Home
Kontakt
Aktuelles
Vertretungsplan
Termine
Unterricht
Wir über uns
Schulsozialarbeit
Ganztag
Schulleben
Sport
Klassenfahrten
Musikklasse
Crossover@school
Verschiedenes
Projektwoche AK
Entlassung H. Gulich
Entlassfeier 2013
Spielefest 2013
Bibliothek
Spielfest 07.07.2011
Sponsorenlauf 2011
Theaterstück iThemba
Seniorenbegleiter
Impressum

Sponsorenlauf

zu Gunsten der Aktion TAGWERK

 Bilder und einen Bericht zum Sponsorenlauf finden Sie hier.

Auch wir möchten helfen!

Zu Gunsten der Aktion TAGWERK veranstalten wir, die Hauptschule Hörde einen Sponsorenlauf. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei dieser Aktion unterstützen und sich den Schülerinnen und Schülern als Sponsoren zur Verfügung stellen. Der Lauf findet am 19. Juli von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Sportplatz statt, wo Sie die Möglichkeit haben "Ihre" Läuferin bzw. "Ihren" Läufer zu sehen.


Was ist die Aktion TAGWERK?

Mit dem Erlös werden jährlich Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in Angola, Burundi, Ruanda, Südafrika und dem Sudan realisiert. Fester Projektpartner von Aktion TAGWERK ist die Kinderhilfsorganisation Human Help Network (HHN), mit der bereits viele Projekte erfolgreich realisiert wurden. Weitere Informationen zu HHN unter www.hhn.org. Hier gibt es eine Übersicht der Projekte, die mit dem Erlös der Kampagne 2011 unterstützt werden.

 

Was ist ein Sponsorenlauf?

  1. Vor dem Lauf sucht sich jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin einen oder mehrere Sponsoren. Diese versprechen der Läuferin/dem Läufer für jede Runde, die er oder sie zurücklegt, einen bestimmten Betrag zu spenden. Diesen Betrag tragen die Sponsoren in eine Liste ein und bestätigen ihn durch ihre Unterschrift. Es kommt also vor allem darauf an, vor dem Lauf möglichst viele Sponsoren zu finden bzw. einen möglichst hohen Betrag pro Runde zu verabreden.

  2. Beim Sponsorenlauf versucht nun jeder Teilnehmer je nach Wunsch und Vermögen viele Runden ohne Zeitvorgabe zurückzulegen. Über ide Anzahl der gelaufenen Runden erhält jeder nach Beendigung der Veranstaltung eine Bescheinigung.

  3. Nach dem Lauf jegt jeder Schüler/jede Schülerin den Sponsoren diese Bescheinigung vor und sammelt nun das versprochene Geld für die Gesamtstrecke ein. Das Geld wird in der Schule abgegeben und an die Aktion TAGWERK weitergeleitet.

Beispiel:

Eine Schülerin/ein Schüler hat 6 Sponsoren gefunden, die ihm jeweils 1,-€, 0,50€, 0,25€, 0,20€, 0,10€, 0,05€ pro Runde versprochen haben.

Das macht also pro gelaufene Runde 2,10€. Angenommen er/sie legt 9 Runden zurück, so bekommt er von seinen Sponsoren jeweils:

9,00€, 4,50€, 2,25€, 1,80€, 0,90€ und 0,45€; also insgesamt 18,90€.

Das ist bestimmt eine lohnende Sache!

 

Für Ihre Unterstützung herzlichen Dank!

Das Kollegium und die Schülerschaft der Hauptschule Hörde

 

 

Bilder und einen Bericht zum Sponsorenlauf finden Sie hier.


 

 

 

Weiter
Konrad-von-der-Mark-Schule | Konrad-von-der-Mark-Schule@stadtdo.de