Home
Kontakt
Aktuelles
Termine
Unterricht
Wir über uns
Schulsozialarbeit
Ganztag
Schulleben
Sport
Klassenfahrten
Musikklasse
Crossover@school
Verschiedenes
Impressum

Crossover@school

Vom 22. bis 24. November 2010 fand an unserer Schule gemeinsam mit dem Goethe-Gymnasium der Workshop "Crossover@school" mit dem Rapper Sammy Deluxe statt.

Das exklusive Projekt im Wert von 30.000 Euro wurde von der WAZ und der PwC-Stiftung für Jugend, Bildung und Kultur vergeben.

Die gemeinsame Bewerbung der Hauptschule Hörde und des Goethe-Gymnasiums überzeugte die Jury. Mehr miteinander, statt nebeneinander, das war sowohl der Wunsch der beiden Schulen, als auch das Ziel des Workshops.

Das Projekt, das über Musik, Tanz, Graffiti und eine gemeinsame Show Kinder aus den verschiedenen sozialen Schichten zusammenbringen sollte, wollte Vorurteile und Vorbehalte abbauen und mehr Gemeinschaft schaffen.

Und die ist auch gelungen. War am ersten Tag die Atmosphäre unter den Schülerinnen und Schülern noch angespannt, so hatte sich die Stimmung bereits am zweiten Tag komplett geändert. Da wurde gemeinsam gelacht und intensiv miteinander gearbeitet; der Teamgeist hatte wie ein Feuer um sich gegriffen und auch den letzten Skeptiker infiziert.

In mehreren verschiedenen Workshops erlernten die Schülerinnen und Schüler beispielsweise Breakdance, Beatboxen, Rappen oder das Sprühen von Graffitis.

Aber auch die Gruppen, die für die Bühnengestaltung und die Technik zuständig waren, haben ganze Arbeit geleistet. Und es zeigt sich, was das Ziel des Projekts war: nur gemeinsam ist man stark.

Nur dadurch, dass alle gemeinsam Hand in Hand gearbeitet haben, ist es Sammy Deluxe, seinen 16 Trainern und den 300 Schülerinnen und Schülern gelungen, eine Bühnenshow auf die Beine zu stellen, die dann am letzten Abend vor über 1000 Zuschauern in der Westfalenhalle präsentiert wurde.



Konrad-von-der-Mark-Schule | Konrad-von-der-Mark-Schule@stadtdo.de